0731 - 92 700 61 praxis@mecklenbrauck-ulm.de

Schwindel – der Kreisel im Kopf

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Datum/Zeit
Date(s) - 18.05.2021
19:30 - 21:00

Kategorien


Wer unter Schwindel leidet, hat das Gefühl, dass sich die Umgebung dreht oder der Boden schwankt. Man wird unsicher beim Gehen und Stehen und befürchtet hinzufallen.
Schwindel kann viele verschiedene Ursachen haben. An diesem Abend erhalten Sie Informationen über die unterschiedlichen Arten des Schwindels und wie man sie therapieren kann.
Aber was kann man tun, wenn sich keine Ursache finden lässt und alle Therapien einfach nicht helfen?
In diesem Vortrag schildert die Referentin anhand von Beispielfällen aus ihrer Praxis, wie mit homöopathischen Arzneien Schwindel gelindert werden kann. Es werden einige Arzneien zur Behandlung von Schwindel vorgestellt.
Zum Schluss hören Sie Beispielfälle aus der Praxis, bei denen der Schwindel nach einer konstitutionellen homöopathischen Behandlung völlig verschwand.

Eckdaten

Termin und Uhrzeit: Di 18. Mai 2021, 19:30 bis 21 Uhr
Ort:online-Vortrag über ZOOM
Veranstalter: Familienbildungsstätte Ulm
Kosten: 11,00 €

Anmeldung

Zum Vortrag „Schwindel- der Kreisel im Kopf“ können Sie sich direkt bei der Familienbildungsstätte Ulm anmelden. Entweder per Telefon unter 0731 962860 oder per email an anmeldung@fbs.ulm.de