0731 - 92 700 61 praxis@mecklenbrauck-ulm.de

Gibt es etwas Wichtigeres als Menschen dabei zu helfen gesund zu werden?

Denn ohne Gesundheit ist alles nichts. Das haben Sie in Ihrem Leben sicherlich auch schon feststellen können.

Schwierig wird es vor allem dann, wenn es keine Hilfe zu geben scheint. Wenn alle Behandlungen und Medikamente nicht den gewünschten Erfolg bringen. Das kann einen Patienten vollkommen zermürben und die Lebensfreude nehmen.

Für solche Menschen da zu sein und diese unerklärlichen Beschwerden endlich in den Griff zu bekommen, ist mein größter Antrieb als Heilpraktikerin.

 

Dr. rer. nat. Gabriele Mecklenbrauck

Dipl. Physikerin (Uni Freiburg), Dr. rer. nat. der Physik
Heilpraktikerin für Allgemeine Medizin und Psychotherapie

Was macht krank und was heilt?

Es ist oft ein Rätsel, was Krankheiten auslöst und was sie heilt. Wenn man jedoch die richtigen Fragen stellen kann und alle vorliegenden Informationen in ein zusammengehöriges Bild einfügt, dann liegt die Lösung oft auf der Hand. Zumindest ist das in der Homöopathie so.

Genau deswegen hat mich dieses Fachgebiet auch so fasziniert. Als promovierte Physikerin war es für mich immer schon ein Teil meines Berufs, die richtigen Fragen zu stellen und so lange zu verfeinern und an der Lösung zu arbeiten,  bis das Ergebnis stimmt.

Es gibt vieles das helfen kann

Das kommt mir in meiner Tätigkeit als Heilpraktikerin seit über 10 Jahren zu Gute. Im Prinzip ist man ein wenig Detektiv und man macht sich mit dem Patienten gemeinsam auf die Suche nach dem richtigen Mittel. Dieser Prozess unterscheidet die Homöopathie  von der Schulmedizin. Aber:  jedes der Gebiete hat seine Berechtigung.

Es gibt darüber hinaus noch weitere spannende Therapieformen, die vor allem bei seelischen Belastungen helfen können. Die EioS® – Therapie ist in dieser Richtung eine Anwendungsform in dieser Richtung, die ich in meiner Praxis mit großem Erfolg für meine Patienten anbiete.

Wissen weitergeben ist wichtig

Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt meiner Arbeit ist der Unterricht im Fach Anatomie, Physiologie und Pathologie an der Schule für Altenpflege und der Schule für Ergotherapie des Diakonischen Werks in Dornstadt.

Seit vielen Jahren bilde ich auch angehende Heilpraktiker aus: Ich bin Dozentin an der Heilpraktikerschule ZNH für unterschiedliche schulmedizinische und naturheilkundliche Fächer.

Nach Bedarf führe ich Prüfungsvorbereitungskurse als Einzelkurse oder in Kleingruppen für die schriftliche und mündliche Heilpraktikerprüfung durch. Die Kurse für die mündlichen Prüfungen sind dabei individuell auf die Anforderungen der unterschiedlichen Prüfungsorte abgestimmt.

Ab dem Sommersemester 2018 gebe ich Kurse an der Frauenakademie Ulm mit dem Thema „Das Wunder Mensch“.

Ab dem Wintersemester 2019/2020 finden die Kurse „Das Wunder Mensch“ in etwas anderer Form auch an der Männerakademie Ulm statt.

Gerne halte ich Vorträge zu verschiedenen gesundheitlichen Themen.

Suchen Sie Hilfe?

Sie können mich jederzeit für ein Erstgespräch kontaktieren. Seien Sie nicht mutlos, wenn Sie bis jetzt keine Hilfe gefunden haben. Niemals aufgeben, es gibt immer etwas, das hilft.

Rufen Sie mich einfach an unter: Tel. 0731 9270062 oder schreiben mir eine Mail: praxis@mecklenbrauck-ulm.de

Seit mehr als 12 Jahren bin ich für Ihre Gesundheit da!

Mitgliedschaften

Ausbildung und Weiterbildung

Ausbildungen:

  • Studium der Physik mit dem Abschluss als Diplom-Physikerin an den Universitäten Hamburg und Freiburg
  • Promotion zum rer.nat. an der Universität Freiburg
  • Ausbildung zur Heilpraktikerin am ZNH in Ulm mit der Genehmigung zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung am 22.05.2006
  • mehrjährige Homöopathie-Ausbildung am ZNH bei Christoph Schlüter
  • Ausbildung in der Wirbelsäulen-Gelenkmethode nach Dieter Dorn u.a.bei Helmut Koch und Dieter Dorn
  • Ausbildung zur SCENAR®-Therapeutin an der SCENAR®-Akademie
  • Ausbildung zur qualifizierten  EioS® Therapeutin, diverse Fokus-Seminare
  • Ausbildung in Lösungsorientierter Kurzzeittherapie nach S. Shazer und Kim Berg, bei Fritjof Schneider

Fortbildungen (eine Auswahl):

  • Supervisionen in Homöopathie bei Christoph Schlüter, Weingarten und Dr.med. Barbara Haas, Kiel
  • verschiedene Homöopathie-Kurse beim ZÄN (Zentralverband der Ärtze für Naturheilverfahren) in Freudenstadt
  • Homöopathie- Tage in Freiburg, Dr. W. Schmelzer, J. Becker
  • Homöopathie- Fortbildungen bei Karl-Josef Müller, Zweibrücken
  • Homöopathie-Fortbildung bei Massimo Mangiolavori
  • Fortbildungen an der Akademie für Homöopathie, Gauting
  • Anthroposophische Therapiekonzepte, Misteltherapie bei Stefan Löwensprung
  • Homöopathie – Fortbildungen bei Mohinder Singh Jus (SHI – Homöopathie-Schule) im Rahmen der Herrenberger Homöopathietage